Verwaltungsübernahme

Der Übergang zu einem neuen Dienstleister ist für Sie ist immer ein Neuanfang. Wir setzen daher bei jeder Verwaltungsübernahme von Beginn an auf ein offenes, kommunikatives Verhältnis, gute Beratung und sichere Betreuung, damit uns Ihr Vertrauen lange erhalten bleibt.

Bei der Übernahme einer Verwaltungstätigkeit von einem anderen Dienstleister übernehmen wir alle Kommunikation, die nötig ist, damit wir die grundlegenden Informationen bekommen. Wir sorgen dafür, dass uns von Ihrem ehemaligen Verwalter alle Unterlagen übergeben werden, und sichten anschließend alle Bücher, Belege, Abrechnungen, Protokolle und Verträge, die sich zu Ihrem Eigentum angesammelt haben. Wir erstellen außerdem jede Hausgeldabrechnung, die zum Zeitpunkt der Verwaltungsübernahme noch nicht abgeschlossen ist. Das gibt Ihnen die Sicherheit, dass es nicht zu Kompetenzgerangel zwischen dem ausscheidendem Verwalter und uns als Ihrem neuen Wohnungseigentumsverwalter kommt.

Um uns vor Ort ein Bild vom Objektzustand zum Zeitpunkt der Verwaltungsübernahme zu machen, begehen wir Ihre Immobilie außerdem persönlich. Auf Basis all dieser Informationen bereiten wir eine erste gemeinsame Eigentümerversammlung vor, in der wir mit Ihnen diskutieren, wie Sie sich die zukünftige Verwaltung Ihrer Immobilie konkret vorstellen, wie die finanzielle Situation ist, und ob der Wirtschaftsplan für Ihre Immobilie erneuert werden sollte.

Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie jederzeit einen Beratungstermin! Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Back